ShotonSmartphone.de

Reserviere Dir jetzt Deinen Wunsch-Usernamen, bevor ihn jemand anderes nimmt!
Registriere Dich im Forum

Was ist Eure Lieblings-App für Bildbearbeitung?

dirk

SoS-Gründer
Admin
Hallo,

mit was bearbeitet Ihr am liebsten Eure Bilder auf Eurem Smartphone? Meine ist PhotoMate R3
 

Andywuddi

New Member
Hallo Dirk,
da ich ja das (böse) Adobe Abo habe,habe ichn derzeit Lightroom CC auf dem P20Pro.
Kann alles und die anderen Apps mit den vielen Spielereien brauch ich nicht.
(Vielleicht noch nicht...)
 

yocori

Member
als Galerie und Universal Tool -HashPhotos- , Snapseed ist cool, Ultralight mag ich , Pixlr auch, gelegentlich PS Express, als Kamera: Halide Split Camera und Reflex, dann wären da noch: Light, Werble und Voun
Vielleich kommt Mextures noch dazu.

ach so - ich hab ein EierPhone
 

dirk

SoS-Gründer
Admin
als Galerie und Universal Tool -HashPhotos- , Snapseed ist cool, Ultralight mag ich , Pixlr auch, gelegentlich PS Express, als Kamera: Halide Split Camera und Reflex, dann wären da noch: Light, Werble und Voun
Vielleich kommt Mextures noch dazu.

ach so - ich hab ein EierPhone
wow, das sind aber viele...

Die musst Du mal einzeln inn eigenen threads vorstellen Z04 Bier01
 

Stativfreund

New Member
Ich nutze das Huawei P20 Pro mit der originalen Kameraapp, habe Snapseed und so ein kleines tool zum Minimieren der Bilder drauf. Achja, und DSLRDashboard, aber das gehört hier nicht her, weil es die Nikon steuert.

Allerdings brauche ich das Handy nur als Schnappschuss-Kamera und als Videokamera für Tutorials zu meinen Fotos und um meinem Sohn zu ermöglichen, seine eigenen Leistungen im Gerätturnen zu sehen. Durch die DSLR habe ich ein brauchbares Stativ, und mittlerweile auch einen Halter für's Smartphone mit Arca-Swiss-Platte. Sieht lustig aus, Smartphone auf Feisol CT-3442 (600 Euro Smartphone auf 700 Euro Stativ, mit Kopf und ...). Der Kameramann vom TV hat ganz schön blöd geschaut, als ich neben ihm zuerst das Stativ aufgestellt habe bei den Meisterschaften des TV Mittelrhein letzten Sonntag, und dann das Smartphone draufgepackt habe. Dann Full-HD mit 60P eingestellt, damit Sohnemann sich in Zeitlupe sehen kann, fertig.
 

dirk

SoS-Gründer
Admin
Der Kameramann vom TV hat ganz schön blöd geschaut, als ich neben ihm zuerst das Stativ aufgestellt habe bei den Meisterschaften des TV Mittelrhein letzten Sonntag, und dann das Smartphone draufgepackt habe. Dann Full-HD mit 60P eingestellt, damit Sohnemann sich in Zeitlupe sehen kann, fertig.
und Sohnemann konnte es sich sofort ansehen, die Zuschauer des TV Senders vermutlich erst nach aufwendigem Schnitt in den 20 Uhr Nachrichten...
 

Rick59

New Member
Hallo,

ich nutze als zweite Kamera-App gelegentlich "Spectre", ideal für Langzeitbelichtungen. Für das Postprocessing auf dem iPhone
nutze ich Photoshop Fix und PS Express. Ist man mit dem iPhone im selben WLAN wie mit dem MAC dann kommt ein nettes Feature zum Tragen bei der Nutzung von PS Express. Bei manchen Bildmanipulationen die man im iPhone auswählen kann übergibt das iPhone die Datei an Photoshop CC auf dem MAC, durchläuft das Script und gibt das fertige Bild an das iPhone zurück. Wie von Geisterhand, echt nett und cool gemacht von Adobe.
Grüße
Rick
 
Oben